I. Grundangaben 

1. Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen 

Inhaber:
Rabindra Karki

Kontakt:
Alte Bahnhofstraße 4
44892 Bochum
E-Mail: info mtkailashimalayakitchen.de

Telefonnummer:
01577 9656049

2. Datenschutzbeauftragter


Dennis Manz

Datenschutzberater.NRW GmbH

Hansaring 78

50670 Köln

datenschutz@datenschutzberater.nrw



3. Zwecke und Rechtsgrundlagen der Verarbeitung 


Wenn Sie uns beauftragen, werden folgende Informationen erhoben:

- Anrede, Titel, Vorname, Nachname

- Anschrift

- E-Mail-Adresse

- Telefonnummer (Festnetz und/oder Mobilfunk)

- ggf. Faxnummer (wenn vorhanden & gewünscht)

- ggf. Kontodaten

- ggf. Geburtsdatum

Außerdem werden alle Informationen erhoben, die für die Erfüllung des Vertrages mit Ihnen notwendig sind.


Ihre Daten werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit b), Art. 6 Abs. 1 lit. c), Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO verarbeitet.



4. Empfänger oder Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten 


Ihre personenbezogenen Daten werden übermittelt an:  

- Unsere Dienstleister für Datenschutz haben Zugriff auf die Daten. 

Zur Sicherstellung der Einhaltung des Datenschutzgesetztes.



5. Übermittlung von personenbezogenen Daten an ein Drittland 


Es ist nicht geplant, Ihre personenbezogenen Daten an ein Drittland zu übermitteln.



II. Weitere allgemeine Pflichtangaben 


1. Bezeichnung der Verarbeitungstätigkeit 

Die Datenschutzhinweise erfolgen im Zusammenhang mit Vertragsanbahnung und Auftragsabwicklung. 

Sie sind dazu verpflichtet, Ihre Daten anzugeben. Diese Verpflichtung ergibt sich aus dem HGB oder dem Vertrag. 

Die SR Hotel GmbH benötigt Ihre Daten, um den Vertrag mit Ihnen abschließen zu können. 



2. Quelle der Daten 

Angaben durch Betroffene.



3. Dauer der Speicherung der personenbezogenen Daten 


Ihre Daten werden nach der Erhebung so lange gespeichert, wie dies unter Beachtung der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen erforderlich ist. Aufbewahrungspflichten ergeben sich insbesondere auf Grund von steuerrechtlichen sowie handelsrechtlichen Pflichten.




4. Betroffenenrechte 


Nach der EU-Datenschutzgrundverordnung stehen Ihnen folgende Rechte zu: 


Werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, so haben Sie das Recht Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten (Art. 15 DSGVO). 


Sollten unrichtige personenbezogene Daten verarbeitet werden, steht Ihnen ein Recht auf Berichtigung zu (Art. 16 DSGVO). 


Liegen die gesetzlichen Voraussetzungen vor, so können Sie die Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung verlangen sowie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen (Art. 17, 18 und 21 DSGVO). 


Wenn Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder ein Vertrag zur Datenverarbeitung besteht und die Datenverarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren durchgeführt wird, steht Ihnen gegebenenfalls ein Recht auf Datenübertragbarkeit zu (Art. 20 DSGVO). 


Sollten Sie von Ihren oben genannten Rechten Gebrauch machen, prüfen wir, ob die gesetzlichen Voraussetzungen hierfür erfüllt sind. 


Zur Ausübung Ihrer Rechte wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten. 


Bei datenschutzrechtlichen Beschwerden können Sie sich an die zuständige Aufsichtsbehörde wenden. 



Datenschutzbeauftragter:                Zuständige Aufsichtsbehörde:

Datenschutzberater.NRW GmbH                Landesbeauftragte für Datenschutz, LDI NRW

Dennis Manz                        Kavalleriestr. 2-4

Hansaring 78, 50670 Köln                    40213 Düsseldorf

E-Mail: datenschutz@datenschutzberater.nrw        E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de


Mt. Kailash in your mobile!.

Holen Sie sich unsere App für den schnellsten Weg, um unterwegs Essen zu bestellen.

Newsletter abonieren